Weihnachtsaktion: Preise im Gesamtwert von etwa 20.000 Euro
mehr >>
Auch online täglich frisch: Mittagsmenüs der Gastronomie
mehr >>
Fast 100 Fotos vom Perchtenlauf 2017
mehr >>
Attraktive Angebote und Rabatte aus der Einkaufsstadt Mattighofen!
mehr >>

„1000 Schritte“ Mattighofen:
ein spannender, multimedialer Stadtrundgang

Der Link zur Android-App: https://play.google.com/store/search?q=1000+Schritte+Mattighofen&c=apps

Der Link zur iPhone-App: http://itunes.apple.com/at/app/1000-schritte/id522151184?mt=8

Es ist ein wirklich sehenswertes Projekt, was da der Tourismusverband Mattighofen unter der Federführung von Initiatorin und 1000-Schritte-Autorin Gabi Österreicher realisiert hat: Der Stadtrundgang „1000 Schritte“ bietet   anhand von zwölf über das Stadtzentrum verteilten Stationen viel spannende Hintergrundinformation über Mattighofens Geschichte, Architektur, Wirtschaft, Brauchtum und Alltagsleben.

Neben den „Klassikern“ Schloss, Stadtplatz, Zinngießerhaus oder Vogl-Villa halten die „1000 Schritte“ selbst für Einheimische die eine oder andere echte Entdeckung bereit. Allen voran die mittelalterliche Krypta,die für verschiedene Veranstaltungen genutzt wird. Dazu kommen Villen von Jugendstil bis klassischer Moderne. Oder wussten Sie, dass Mattighofen einen echten „Mammutbaum“ beheimatet?

Die Unterlagen werden in verschiedenen Formen zur Verfügung stehen, die Erkundung erfolgt „in Eigenregie“. Konzentriert sich die Broschüre noch auf die wichtigsten Basisinformationen, spielen die multimediale Audio-Tour und die umfassend ausgestattete Smartphone-App ihr ganzes Potenzial aus. Neben den erklärenden Audiobeiträgen kommen auch Zeitzeugen jüngerer Geschichte sowie Vertreter aus Gesellschaft und Ökonomie im Originalton zu Wort.

Weitere Details auch beim Tourismusverband Mattighofen unter 0664/7611828.

Für Interessierte steht hier das Quellenverzeichnis zum 1000-Schritte Weg zum Download:
Download PDF (17,7kb)

Kommentare sind geschlossen.