Weihnachtsaktion: Preise im Gesamtwert von etwa 20.000 Euro
mehr >>
Auch online täglich frisch: Mittagsmenüs der Gastronomie
mehr >>
Fast 100 Fotos vom Perchtenlauf 2017
mehr >>
Attraktive Angebote und Rabatte aus der Einkaufsstadt Mattighofen!
mehr >>

„Moos famos“: 14 Betriebe
gehen gemeinsam neue Wege

Unter dem Motto „Moos famos“ haben sich 14 Betriebe der Moosstraße zu einer Kooperation zusammengeschlossen. Gemeinsam möchten sie ihr breites Produkt- und Dienstleistungsangebot noch stärker bekannt machen.

Wer von Westen kommend in die Stadt Mattighofen fährt, der folgt der Straße schnurstracks vom Ortsschild weg bis zum Stadtplatz hinauf. Diese exakt einen Kilometer lange Einfahrtsstraße ist die „Moosstraße“. Rechts und links dieser Straße reihen sich zahlreiche Geschäfte, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe oft nahtlos aneinander. Die meisten von ihnen sind „gestandene“ Familienunternehmen, die oft seit mehreren Generationen das Bild der Moosstraße prägen. Zahlreiche Branchen sind vertreten, das Angebot ist entsprechend vielfältig. Damit hat sich der „Standort Moosstraße“ längst zum wichtigsten Nahversorger-Zentrum Mattighofens neben dem Stadtplatz entwickelt.

Die Marke „Moos famos“

14 Firmen der Moosstraße haben sich nun zur Kooperation „Moos famos“ zusammengeschlossen. In Workshops und Arbeitssitzungen wurden die Maßnahmen für die gemeinsame Vermarktung geplant. Einmal im Jahr soll es beispielsweise eine große Gemeinschaftsveranstaltung geben, bei der sich die „Moos famos“ Betriebe mit ihren Leistungen „zum Angreifen nahe“ präsentieren.

Mit dem ersten „Moosstraßenfest“ am 8. April 2017 hat sich die Gruppe erstmals und sehr erfolgreich der Öffentlichkeit präsentiert. Seit Sommer 2017 bis ins Jahr 2018 hinein bringt die Regionalzeitung „Tipps“ eine fortlaufende Serie über die „Moos famos“ Betriebe. Für den Herbst ist die Veröffentlichung eines Betriebe-Folders mit Gewinnspiel geplant. Auch auf der Facebook „Mattighofen erleben“ Seite finden Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle Infos zum Projekt.

………………………………………

  • Einen Nachbericht zum ersten Moosstraßenfest im April 2017 finden Sie hier
  • Eine Übersicht über alle 14 „Moos famos“ Betriebe mit Kontaktdaten finden Sie hier

Kommentare sind geschlossen.