Die "Moos famos" Betriebe laden zum zweiten Moosstraßenfest
mehr >>
Auch online täglich frisch: Mittagsmenüs der Gastronomie
mehr >>
Eine kleine Aufmerksamkeit für alle Mütter!
mehr >>
Attraktive Angebote und Rabatte aus der Einkaufsstadt Mattighofen!
mehr >>

LMS-Mattighofen Veranstaltungen im Mai

Mittwoch, 2. Mai – 19 Uhr:

Preisträgerkonzert der Teilnehmer vom Landeswettbewerb Prima la Musica – Stadtsaal Mattighofen

Es spielen die Teilnehmer vom Landesjugendwettbewerb Prima la Musica, die eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erspielt haben. Eintritt ist frei.

 

Mittwoch, 9. Mai – 19.30 Uhr. 5/4 hats Landl

Ein unterhaltsamer Abend mit Volksmusik und Gesang, bei dem anschließend zum offenen Tanz gebeten wird. Es spielen folgende Ensembles: Bratl in da Rein 3xaung,  Teichstätter Tanzlmusi, Innviertler Tanzgeiger, Schlosshof Musikanten, Familienmusik Stempfer sowie Ensembles der LMS Mattighofen. Moderieren wird ORF-Sprecherin Martina Kohlmann. Stadtsaal Mattighofen, Eintritt ist frei.

 

Samstag, 12. Mai – ganztägig ab 9 Uhr:  „Musik in kleinen Gruppen“

Beim Landeswettbewerb für Ensembles spielen die Bezirkssieger aus ganz Oberösterreich um die Entsendung zum Bundeswettbewerb. Veranstalter ist der OÖ Blasmusikverband. Stadtsaal Mattighofen, Eintritt ist frei.

 

Sonntag, 27. Mai, 17 Uhr im Vortragssaal der Landesmusikschule Mattighofen findet das alljährliche Benefizkonzert von Theresa Seung-Nim Park statt. Zu hören sind klassische Stücke am Klavier, es spielen Theresa Park und ihre Gäste. Die Einnahmen kommen nordkoreanischen Kindern zugute.

 

Im Rahmen der „Lange Nacht der Kirchen“ am 25. Mai werden zwei Veranstaltungen von der LMS Mattighofen gestaltet:

In der Schloßkirche Uttendorf, 20 Uhr,  gibt es ein Konzert mit Blockflöte, Oboe und Zither zu hören, es spielen Schüler der Landesmusikschule Mattighofen.

In Mattighofen in der Propsteipfarrkirche, 21.30 Uhr: Konzert für  Orgel (Theresa Park) und Trompete (Christoph Huber)

Dieser Beitrag wurde unter Seitenleiste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.